,

Wo Sie Ihr Auto in Como parken können in der Nähe des Comer Sees / Stadtzentrums im Jahr 2024

Auto in Como parken Comer See

Wo können Sie Ihr Auto in Como parken? Egal, ob Sie nur für einen Tagesausflug nach Como reisen oder auf einem Roadtrip in der schönen Stadt am Comer See Halt machen wollen, Sie werden immer einen Parkplatz brauchen. Da Como sehr touristisch geprägt ist, gibt es natürlich auch spezielle Parkplätze für Wohnwagen und Wohnmobile. Lesen Sie unten mehr über die genaue Lage aller öffentlichen Parkplätze in Como.

Wie Sie nach Como fahren

Bevor Sie Ihr Auto im Herzen der Stadt Como parken können, müssen Sie natürlich erst einmal dorthin gelangen. Die Anreise nach Como mit dem Zug ist recht einfach: Sie verlassen den Bahnhof Como S. Giovanni und sind nach wenigen hundert Metern am Ufer des Sees angelangt. Mit dem Auto hingegen gibt es einige Möglichkeiten. Como ist recht gut an einige (gebührenpflichtige) Autobahnen angebunden, so dass Sie bequem von und nach Mailand in Italien sowie Lugano/Tessin in der Schweiz fahren können. Es gibt auch mautfreie “Strada Statale”, Bundesstraßen, die direkte Fahrten aus den Richtungen Varese und Bergamo nach Como ermöglichen. Da Como direkt an der Grenze zu Chiasso in der Schweiz liegt, finden Sie Como auf den meisten Schildern. Vor allem auf den Autobahnen, falls Sie ohne Navigationssystem oder Navigations-App unterwegs sind. Ansonsten gibt es auch einige Landstraßen in der Schweiz, die eine mautfreie Fahrt nach Como ermöglichen, aber bedenken Sie, dass Sie auf dem Weg dorthin jedes kleine Dorf passieren. In der Schweiz sollten Sie unbedingt in eine Vignette investieren.

Übersicht über alle Parkplätze in Como für Autos sowie für Wohnmobile

Bei der Entscheidung, wo Sie Ihr Auto in Como parken können, sollten Sie beachten, dass die Innenstadt von Como eine verkehrsberuhigte Zone ist, d.h. es sind keine Fahrzeuge erlaubt. Sicherlich gibt es Ausnahmen für Lieferfahrer usw., aber gerade Touristen sollten diese Regel nicht übersehen. Diese Einschränkung gilt jedoch auch für Gäste von Hotels innerhalb der Sperrzone. Wenn Ihr Hotel in diese Kategorie fällt, fragen Sie dort nach, wo Sie Ihr Auto in Como parken können oder ob Sie die Zone zum Ausladen Ihres Gepäcks betreten dürfen. Für alle anderen, insbesondere für Tagesausflügler, die mit dem Auto nach Como kommen, sind die folgenden Parkplätze und Parkhäuser empfehlenswert.
Bevor Sie sich auf die Suche nach einem freien Parkplatz für Ihr Auto machen, sollten Sie sich die Co Vadis App für Ihr Smartphone herunterladen. Sie wurde speziell für Como entwickelt und listet die verfügbaren Parkplätze in den sieben Parkhäusern der Stadt auf. Co Vadis bietet auch Informationen über die Bike-Sharing-Stationen und die öffentlichen Verkehrsmittel in Como.

Karte: Autosilo & Parcheggio in Como / wo Sie Ihr Auto in Como parken können

Zu Ihrer Bequemlichkeit habe ich diese Google Maps Karte erstellt. Es enthält alle Autosilos und Parcheggios und Parkplätze in Como. Unter der Karte finden Sie sie auch in einem schriftlichen Format. Öffnen Sie einfach diese Google Maps auf Ihrem mobilen Gerät, schalten Sie das GPS ein, sobald Sie in oder in der Nähe von Como sind, und navigieren Sie zu einem der zahlreichen Parkplätze.
Aus eigener Erfahrung kann ich den Parcheggio Centro Lago empfehlen, der sich in der Nähe der Uferpromenade befindet und über eine Tiefgarage verfügt. Das sorgt dafür, dass sich Ihr Auto in Como im Sommer nicht so stark aufheizt.

Falls die Karte Ihnen nicht angezeigt wird, kann sie auch über folgenden Link abgerufen werden: google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=1yc7Uc-kj-k_2d3yAEpDoeUvoXKQ6tCB6

Parkplätze für Wohnmobile / Wohnwagen in Como (grüne Punkte auf der Karte):

  • Tavernola, Brennerstraße
  • Area Ippocastano, via A. Moro (für Wohnmobile und Autos)

Parkplätze für Autos im und in der Nähe des Stadtzentrums von Como (blaue Punkte auf der Karte):

  • Autosilo Centro lago, Via Sant’Elia / Via Recchi
  • Autosilo Comunale, Via Aguadri 1 (Fahrräder sind hier erhältlich)
  • Autosilo Jasca, Piazza Volta 41A
  • Autosilo 4° Ponte, Viale Innocenzo
  • Autosilo Università, Via Castelnuovo
  • Autosilo Val Mulini, Via dei Mulini
  • Autosilo Valduce, Viale Lecco
  • Parkhaus Novosilo, Via Sirtori 92
  • Parkhaus Area Ippocastano, Via A. Moro
  • Parkhaus Stazione San Giovanni, via Venini
  • Parkhaus Arena, über V. Bellini 21
  • Parkhaus Pulesin, über Bellinzona

Wenn Sie in einem Hotel übernachten, ist es empfehlenswert, nach einem Hotel in Como zu suchen, das über einen Parkplatz vor dem Haus verfügt, oder sogar über einen privaten Parkplatz. So sparen Sie Zeit bei der Suche nach einem Parkplatz in Como in der Nähe des Sees.
Wenn das Hotel in der Fußgängerzone oder im historischen Stadtzentrum liegt, sollten Sie sich vor Ihrer Ankunft bei der Rezeption erkundigen, ob Sie zum Ausladen Ihres Gepäcks zum Hotel fahren können oder wo Sie parken dürfen.



Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Fest & Flauschig Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Autotest Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Frankfurt Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Kunstmuseum Mailand Nachhaltigkeit Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Zug fahren in Italien Zürich Österreich

Kategorien