Testbericht – McPlant Burger von McDonald’s Deutschland

vegetarischer, pflanzlicher McPlant Burger in der Hand mit Verpackung im Hintergrund

Der McPlant Burger ist ein neuer vegetarischer Burger auf pflanzlicher Basis, der kürzlich von McDonald’s in Deutschland eingeführt wurde. Der Burger besteht aus einem Patty aus Erbsenprotein und wird mit klassischen Belägen wie Salat, Tomate, Zwiebel und Essiggurken sowie einer Mischung aus leckeren Soßen serviert.
Die Beschreibung von McDonalds Deutschland lautet wie folgt: “Probieren Sie jetzt das neue McPlant® mit herzhaft-saftigem Beyond Meat Patty auf Basis von Erbsenprotein (kann in der Küche mit Rind- oder Schweinefleisch in Berührung gekommen sein), zartschmelzendem Käse (mit Milch), knackigem Salat und leckerer Sandwichsauce (mit Ei). Echter McDonald’s-Geschmack!”

Im Test: der vegetarische McPlant Burger von McDonalds Deutschland

Geschmack
Zunächst einmal war ich von dem Gesamtgeschmack des Burgers beeindruckt. Das Patty von Beyond Meat hatte eine tolle Textur und war gut gewürzt, und die Beläge ergänzten ihn gut. Mir gefiel auch, dass der Burger auf einem Sesambrötchen serviert wurde, was ihm einen klassischen McDonald’s-Charakter verlieh. Von der Größe her war das Brötchen jedoch klein wie ein Cheeseburger-Bun und nicht so groß wie ein Big Tasty Bacon-Bun. Dadurch wirkt der McPlant-Burger von McDonald’s Deutschland eher wie ein Snack als ein richtiger Burger. Sehr gut gefallen hat mir auch der Saucenmix, denn man findet Ketchup, Senf und Sandwichsauce auf dem Burger. Eine tolle Mischung, von der ich nicht wusste, dass ich sie mögen würde, aber ich mag sie definitiv. Die Sandwichsauce gibt die Cremigkeit, der Ketchup die Süße und der Senf die perfekte Säure obendrauf.

Nach vielen verschiedenen vegetarischen Burgern im Laufe der Jahre, wie z. B. dem Veggie Clubhouse Burger oder dem Vegan TS Burger, fühle ich mich durch den McPlant® in McDonald’s Engagement, allen Kunden Optionen anzubieten, bestärkt.

McPlant Burger angebissen

Preisgestaltung
Was den Preis anbelangt, so halte ich den McPlant-Burger im Vergleich zu anderen Fast-Food-Angeboten für recht günstig. Er mag zwar etwas teurer sein als ein normaler Burger, wie z. B. ein Cheeseburger oder ein kleiner Chickenburger, aber ich denke, die Qualität der Zutaten und die Tatsache, dass es sich um eine nachhaltigere Alternative handelt, sind es wert. Da die Preise von Franchise zu Franchise variieren, liegt der übliche Preis bei 4,99 € – 5,29 € für einen einzelnen Burger (nicht in einem Menü!), soweit ich gesehen habe. Schauen Sie unbedingt in der McDonalds Deutschland Preise & Menüübersicht nach (wird baldmöglichst veröffentlicht!).

Nährwert
In Bezug auf die Nährwerte soll der McPlant Burger weniger Kalorien und weniger Fett enthalten als ein herkömmlicher McDonald’s-Burger, aber mehr als kleinere Burger. Allerdings enthält er immer noch eine beträchtliche Menge an Natrium und Kohlenhydraten, so dass er in Maßen als Teil einer ausgewogenen Ernährung genossen werden sollte.

Nährwerte des McPlant Burger im Vergleich

Nährwerte,
je Portion
McPlant®Filet-o-Fish®Cheese burgerMcCrispy® Homestyle
Energie(kcal)414331302676
Fett (g)19131231
davon gesättigte Fettsäuren (g)6.12.667.5
Kohlenhydrate (g)38373161
davon Zucker (g)9.94.86.910
Ballststoffe (g)3.821.93.6
Protein (g)21151638
Salz (g)2.51.51.63.3
alle Daten via mcdonalds.de

McPlant Testbericht

Insgesamt scheint der McPlant Burger eine vielversprechende Ergänzung des McDonald’s Menüs in Deutschland zu sein, die den Kunden eine schmackhafte und bequeme vegetarische Option bietet. Ich würde den McPlant-Burger jedem empfehlen, der bei McDonald’s eine schmackhafte vegetarische Option sucht. Es ist schön zu sehen, dass eine Fast-Food-Kette wie McDonald’s mehr fleischlose Optionen anbietet, und ich hoffe, dass es in Zukunft noch mehr solcher Optionen geben wird.

Allerdings könnte der Name zu Missverständnissen führen, da nur der Patty “auf pflanzlicher Basis” ist, und der Käse und die Sandwichsauce Milch und Ei enthalten. Es gäbe die Möglichkeit, den Burger ohne Käse und Sandwichsauce zu bestellen, wenn Sie die pflanzliche McPlant-Version probieren möchten (Kreuzkontamination nicht ausgeschlossen, würde ich nicht empfehlen, wenn Sie tatsächlich allergisch auf Eier oder Milch/Laktose sind!)



Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Fest & Flauschig Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Autotest Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Frankfurt Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Kunstmuseum Mailand Nachhaltigkeit Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Zug fahren in Italien Zürich Österreich

Kategorien