Brooki Bakehouse Buttercreme Rezept für Kuchen von TikTok Sensation Brooke Saward

Brooki Bakehouse Brooke Saward

Brooki Bakehouse, die Idee der ehemaligen Reisebloggerin Brooke Saward, hat die Welt der sozialen Medien im Sturm erobert. Mit über 1,6 Millionen Followern allein auf TikTok ist Brookes Bäckerei zu einer Sensation geworden und fasziniert das Publikum mit ihren lebendigen und köstlichen Kreationen. In ihren Day in My Life (DIML)-Vlogs gewährt sie einen Blick hinter die Kulissen ihres Lebens als Bäckereibesitzerin in Brisbane, Australien. Durch ihre ansprechenden Inhalte hat die Popularität von Brooki Bakehouse stark zugenommen, was zum internationalen Versand ihrer berühmten „Brooki“-Kekse nach Australien, Neuseeland und in die Vereinigten Staaten geführt hat. Unter ihren vielen köstlichen Leckereien sind ihre Stapelkuchen besonders beliebt und sie teilt großzügig das Rezept für ihre charakteristische amerikanische Buttercreme.

Das Geheimnis hinter der amerikanischen Buttercreme von Brooki Bakehouse enthüllen

Brooke Saward hat ihre Leidenschaft für das Backen in ein erfolgreiches Unterfangen verwandelt und ihre amerikanische Buttercreme ist ein Beweis für ihr Backtalent. Während sich viele Bäcker für Swiss Meringue-Buttercreme entscheiden, ist Brookes Wahl der amerikanischen Buttercreme ein Schlüsselelement für den Erfolg ihrer Bäckerei. Die Einfachheit und Köstlichkeit dieser Buttercreme machen sie zu einem Favoriten bei ihren Kunden. Mit nur drei leicht verfügbaren Zutaten kann jeder die Magie von Brooki Bakehouse in seiner eigenen Küche nachbilden.

Mein Brooki Bakehouse Buttercreme-Erlebnis

Da ich unbedingt die Magie von Brooki Bakehouse in meinem eigenen Zuhause erleben wollte, beschloss ich, das Rezept für amerikanische Buttercreme auszuprobieren. Inspiriert wurde ich von Brookes Tipps auf TikTok, die betonten, wie wichtig es ist, die Kuchen einen Tag im Voraus zuzubereiten, um ihren Geschmack zu intensivieren. Für mein Experiment habe ich zwei dünne italienische Caprese-Kuchen gebacken, einen meiner aktuellen Favoriten. Die Zugabe eines Esslöffels Kakaopulver zur amerikanischen Buttercreme von Brooki Bakehouse für eine schokoladige Note machte es zu einem spannenden Backprojekt.

Auch wenn die Buttercreme so geworden ist, wie ich sie haben wollte, seidig in der Konsistenz und dank des Kakaopulvers in einem hellbraunen Farbton, hat sie mir nicht so gut gefallen. Für mich war die Brooki Bakehouse American Style Buttercreme „zu reichhaltig“ und schon nach ein paar Bissen fühlte ich mich nicht mehr wohl; Mir persönlich war es zu süß und zu fett/schwer. Aber es sah trotzdem gut aus! Das hindert mich natürlich nicht daran, das Rezept von Brooke mit euch zu teilen. Ich bin eher der Typ, der viel Sahne auf Kuchen isst. Wenn Sie eine dicke und reichhaltige Buttercreme bevorzugen, probieren Sie sie aus und genießen Sie sie!

Rezept: Brooki Bakehouse Buttercreme nach amerikanischer Art

Den Anweisungen von Brooke folgend, machte ich mich auf die Reise, die Brooki Bakehouse Buttercreme zu kreieren. Dank ihrer detaillierten Schritte und hilfreichen Tipps verlief der Prozess überraschend reibungslos. Ich begann damit, die ungesalzene Butter bei Raumtemperatur in kleine Quadrate zu schneiden und diese dann in eine Schüssel zu geben. Beim Mischen auf höchster Stufe etwa 5–7 Minuten lang habe ich darauf geachtet, alle paar Minuten die Seiten der Schüssel abzukratzen. Als die Butter eine glänzende und hellere Farbe annahm, fügte ich nach und nach den gesiebten Puderzucker hinzu, jeweils eine halbe Tasse, und einen Esslöffel Kakaopulver. Die Verwandlung war bemerkenswert und ich habe die Buttercreme weiter auf höchster Stufe geschlagen, bis eine glänzende Textur entstanden war, was etwa 5 Minuten dauerte. Das Original Rezept von Brooke gibt es hier: Brooki Buttercream Recipe — bake with brooki

Das Ergebnis war eine luxuriöse und samtige amerikanische Buttercreme, genau wie die, die im Brooki Bakehouse verwendet wird. Ich war erstaunt, wie einfach ich den typischen Geschmack und die typische Konsistenz in meiner eigenen Küche nachbilden konnte. Während ich meine zweistöckige Caprese-Torte dekorierte und stapelte, konnte ich nicht umhin, die lebendige, köstliche Kreation zu bewundern, die ich mit Hilfe von Brookes Rezept geschaffen hatte. Um weiter über die Kreationen von Brookie informiert zu sein, empfiehlt sich ein Blick auf Ihren mega erfolgreichen TikTok Account: @brookibakehouse.

Brooki Bakehouse Buttercreme mit Kakaopulver
Brooki Bakehouse Buttercreme mit Kakaopulver

Buttercreme mit Kakao auf einem Kuchen, nach einem Rezept von Brooki Bakehouse
Buttercreme mit Kakao auf einem Kuchen, nach einem Rezept von Brooki Bakehouse


Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Fest & Flauschig Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Autotest Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Frankfurt Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Kunstmuseum Mailand Nachhaltigkeit Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Zug fahren in Italien Zürich Österreich

Kategorien