Kosten für den Versand einer Postkarte aus Italien ins Ausland im Jahr 2024

Kosten für den Versand einer Postkarte aus Italien ins Ausland

Was kostet es, eine Postkarte aus Italien zu verschicken? Sind Sie noch ein “Postkartenmensch”? Auch wenn Sie es langsam albern (unmodern, …) finden, Ihren Lieben zu Hause eine Postkarte aus dem Urlaub zu schicken, freuen Sie sich vielleicht trotzdem, wenn jemand anderes Ihnen eine Karte aus dem Urlaub schickt. Oft muss es nicht einmal ein ausführlicher Bericht über einen Urlaubstag sein, manchmal kann auch ein “Ich hatte eine tolle Zeit und kann es kaum erwarten, dir alles persönlich zu erzählen” ein Lächeln hervorrufen. Da Italien definitiv ein Land ist, über das es viel zu erzählen gibt, fragen Sie sich vielleicht, was es kostet, eine Postkarte aus Italien ins Ausland zu schicken. Sei es in ein anderes Land in Europa oder sogar auf einen anderen Kontinent wie die USA oder sogar Australien. Wenn Sie wissen, wie viel das Porto kosten wird, können Sie herausfinden, ob es sich für Sie lohnt, Postkarten aus Italien zu verschicken.

Das Versenden von Postkarten ins Ausland kann ziemlich teuer sein. Dennoch sind Postkarten ein schönes Erinnerungsstück und ein Souvenir für Freunde und Familie. Ja, auch heutzutage ist das Versenden von Postkarten immer noch eine nette Geste. Aber die Preise können eine ziemliche Herausforderung sein, wenn man entscheiden muss, wie viele Postkarten man verschicken möchte. Die typischen farbenfrohen Postkarten selbst sind recht preiswert und kosten in der Regel zwischen 0,50 und 1,00 € pro Karte, aber die Affrancatura, nun ja, nicht gerade.

Die unten genannten Preise wurden zuletzt im Juli 2023 aktualisiert.

So berechnen Sie die Kosten für den Versand einer Postkarte von Italien in Ihr Land / Ihren Kontinent

Das wichtigste Postunternehmen in Italien ist Poste Italiane mit hunderten von Postämtern im ganzen Land. Sie müssen nicht unbedingt eines der offiziellen Postämter in Italien aufsuchen, es gibt auch eine andere Möglichkeit, Ihre Briefe und Postkarten zu versenden. Lesen Sie weiter, um eine Erklärung zu erhalten.

Preise für das internationale Porto (Postamail International) aus Italien

Zone 1 – 1,25€
Zone 2 – 2,40€
Zone 3 – 3,10€

Eine Postkarte oder ein Brief, der von Italien in die USA verschickt wird, kostet zum Beispiel 2,40€ und benötigt ungefähr 16 Werktage. Die Zustellung innerhalb Europas erfolgt in der Regel innerhalb von 8 Werktagen.

Wie Sie gesehen haben, variieren die Preise für internationale Sendungen je nach Land. Nachstehend finden Sie alle Länder, in die Poste Italiane versendet (im Moment alle Länder außer Guatemala).

ZONE 1 (EUROPA UND MITTELMEERRAUM)

Europa
Albanien, Andorra, Österreich, Azoren, Belgien, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Zypern, Kroatien, Dänemark, Estland, Färöer (Inseln), Finnland, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Großbritannien, Griechenland, Guernsey, Irland, Island, Jersey, Kosovo, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta, Man Islands – Great Britain EU, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Niederlande, Polen, Portugal, Tschechische Republik, Republik San Marino *, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikan *
Mittelmeerraum
Algerien, Ägypten, Jordanien, Israel, Libanon, Libyen, Marokko, Tunesien

ZONE 2 (ANDERE AFRIKANISCHE LÄNDER, AMERIKA, ANDERE ASIATISCHE LÄNDER)

Andere Länder in Afrika
Angola, Ascension-Inseln (UK), Benin, Botsuana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Kap Verde, Tschad, Komoren, Kongo (Volksrepublik), Elfenbeinküste, Eritrea, Äthiopien, Gabun, Gambia, Ghana, Dschibuti, Guinea, Äquatorialguinea, Äquatorialguinea, Guinea-Bissau, Kenia, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauretanien, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Zentralafrikanische Republik, Republik Kongo, Reunion (Inseln), Ruanda, Sant ‘Elena (Insel), St. Thomas und Prince, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Südafrika, Sudan, Südsudan, Swasiland, Tansania, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Togo, Tristan Da Cunha, Uganda, Sambia, Simbabwe
Nord- und Südamerika
Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Aruba, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonaire – (Niederländische Antillen), Brasilien, Kanada, Kaimaninseln, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, Curacao, Dominica, Ecuador, El Salvador, Falklands (Inseln), Jamaika, Grenada, Grönland, Guadeloupe, Guantanamo Bay, Guatemala, Guyana, Guyana (Französisch), Haiti, Honduras, Martinique, Mexiko, Montserrat, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Dominikanische Republik, Saba – (Niederländische Antillen), Saint Barthelemy – (St. Barth), St. Eustatius – (Niederländische Antillen), St. Christopher, St. Lucia, St. Pierre & Miquelon, St. Vincent (und Granadinen), Britisch-Samoa, Sint Maarten, Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, Vereinigte Staaten (erfahren Sie mehr über die Kosten, um eine Postkarte aus den USA nach Italien zu senden), Surinam, Trinidad & Tobago, Turks- und Caicosinseln, Uruguay, Venezuela, Jungferninseln – Br, Jungferninseln (US) – (St. Tomas & St. Croix)
Andere Länder in Asien
Afghanistan, Saudi-Arabien, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei, Kambodscha, China, Nordkorea – Dem. Rep., Südkorea, Vereinigte Arabische Emirate, Philippinen, Georgien, Japan, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Kasachstan, Kirgisistan, Kuwait, Laos, Macao, Malediven, Malaysia, Mongolei, Myanmar (Birma), Nepal, Oman, Pakistan, Katar, Singapur, Sri Lanka, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Osttimor (Ost), Turkmenistan, Usbekistan, Vietnam

ZONE 3 (OZEANIEN)

Ozeanien
Australien, Cook (Inseln), Fidschi (Inseln), Guam, Kiribati, Marshall (Inseln), Mikronesien (Karolinen), Nauru, Niue, Norfolkinsel, Neukaledonien, Neuseeland, Palau, Papua-Neuguinea, Pitcairn, Polynesien (Französisch), Saipan (Marianen), Salomonen (Inseln), Samoa (Amerikanisch), Verstreute Inseln, Französische Süd- und Antarktisgebiete, Tokelau, Tonga (Inseln), Tuvalu, Vanuatu, Wake, Wallis & Futuna (Inseln)

Quelle: poste.it/zone-tariffarie-postamail-internazionale.html

Pragser Wildsee Postkarte aus Italien
beliebtes Postkartenmotiv für den Versand einer Postkaste aus Italien: der Pragser Wildsee

Wo Sie in Italien Briefmarken kaufen und wie Sie einen Brief oder eine Postkarte in Italien verschicken können

Wie bereits erwähnt, müssen Sie kein offizielles Postamt aufsuchen, um eine Briefmarke zu kaufen und Ihren Brief oder Ihre Postkarte aus Italien zu versenden. Es gibt einen bequemeren Weg, dies zu tun! Glücklicherweise werden in jeder gut ausgestatteten Tabaccheria Briefmarken verkauft, und zwar nicht nur Briefmarken für Italien, sondern in touristischen Gegenden auch internationale Briefmarken. In diesen Geschäften werden auch Fahrkarten für die örtlichen Busse verkauft, und vieles mehr.

Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Postkarte von einem Ort Ihrer Wahl zu kaufen, alles entsprechend den Zeilen auf der Karte auszufüllen, das Land, in das Sie die Karte verschicken wollen, in großen Buchstaben (damit es jeder lesen kann) in englischer oder italienischer Sprache aufzuschreiben, zu einer tabaccheria, einem Kiosk, zu gehen, zu erwähnen, dass Sie die Karte in das Land xy schicken wollen, und schon bekommen Sie die Briefmarke! Wenn es sich nicht um eine gut ausgestattete Tabaccherie mit genügend Briefmarken handelt, müssen Sie vielleicht noch ein offizielles Poste Italiane-Büro aufsuchen.

Sobald die Briefmarke auf Ihrer Postkarte ist, können Sie sie einfach in einen dieser leuchtend roten Briefkästen einwerfen. Sie finden sie überall, wenn Sie danach suchen. Achten Sie aber darauf, was auf ihnen steht! Normalerweise haben sie einen Schlitz für lokale oder nationale Briefe und einen für alle anderen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Postkarte in den richtigen Schlitz einwerfen, und wünschen Sie Ihren Urlaubsgrüßen Lebewohl.

Eventuell interessieren Sie sich auf für Kosten für den Postkartenversand in anderen Ländern.

Versanddauer für eine Postkarte aus Italien, die international verschickt wird

Die Zustellzeiten für internationale Sendungen der italienischen Postamail sind:

Europa: Zustellung in 85% der Fälle innerhalb von 8 Arbeitstagen (außer Samstagen und Feiertagen) nach dem Versandtag
Mittelmeerraum: Zustellung in 85% der Fälle innerhalb von 12 Arbeitstagen (außer samstags und an Feiertagen) nach dem Versandtag
Nordamerika und Ozeanien: Zustellung in 85% der Fälle innerhalb von 16 Arbeitstagen (außer Samstagen und Feiertagen) nach dem Versandtag
Rest der Welt: Zustellung in 85% der Fälle in 22 Arbeitstagen (ohne Samstage und Feiertage) sowie Versand

Quelle: poste.it/prodotti/postamail-internazionale.html



Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Fest & Flauschig Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Autotest Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Frankfurt Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Kunstmuseum Mailand Nachhaltigkeit Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Zug fahren in Italien Zürich Österreich

Kategorien