,

Wie viel Geld kann man mit 1 Millionen Followern auf TikTok verdienen?

Xenia Adonts TikTok

Wie viel kann man auf TikTok mit 1 Million Followern verdienen? Kann man auf dieser Videoplattform leicht reich werden? Vor allem für Teenager ist es sehr erstrebenswert, online viel Geld zu verdienen. Einfach den ganzen Tag TikTok-Videos oder Instagram-Stories zu drehen und davon zu leben. Aber ist das wirklich ein so erstrebenswerter Karriereweg? Das hängt definitiv von seinem Lebensstandard ab! Wenn man sich einen nagelneuen Mercedes direkt vom Autohaus kaufen, sich nur mit den luxuriösesten Marken einkleiden und verschwenderische Urlaubsreisen unternehmen will, muss man vielleicht ein bisschen härter arbeiten. Wie hart? Sehr hart. Aber das Wichtigste ist, dass Sie sich selbst treu bleiben müssen, wenn Sie online erfolgreich sein wollen!

Aufschlussreiches Video darüber, wie viel Geld man auf TikTok mit 1 Millionen Followern verdienen kann

In einem kürzlich veröffentlichten Video hat Xenia Adonts, eine nachhaltige Bekleidungsunternehmerin und Mode-Influencerin aus Hamburg mit Wohnsitz in Paris und New York, einen interessanten Einblick gegeben. In dem Video mit dem Titel “how to REALLY grow on tiktok (and how much I’ve made)” verriet sie, wie viel sie auf der Videoplattform verdient hat. Eine Plattform, auf der sie mehr als 1 Million Follower hat. Ist sie Richie Rich Art oder Rich geworden? Überraschenderweise überhaupt nicht. Zum Vergleich: Wenn man 1 Million Follower auf YouTube oder sogar Instagram hätte, könnte man viel mehr verdienen.

Ein erfolgreiches TikTok-Konto kann jedoch für Ihr Unternehmen und Ihre (digitale) Marke von Vorteil sein. Im Fall von Xenia Adonts geht es also nicht nur um Geld. Sie hat ihre Bekleidungsmarke erst vor ein paar Jahren gegründet und trägt diese Kleidungsstücke immer wieder in ihren Videos und wirbt so für ihre Angebote in ihrem Portfolio. Durch die Aktivität und die große Fangemeinde auf der nicht umstrittenen Videoplattform gewinnt sie mit Sicherheit auch neue Follower auf anderen Plattformen, wie Instagram oder YouTube.

Im Großen und Ganzen macht es also Sinn für sie, denn die Vorteile sind vielfältig. “Reich” ist sie auf TikTok aber definitiv nicht geworden. In den letzten Monaten hat sie nur etwas mehr als 3600 Euro auf der Plattform verdient, durch den TikTok Creator Fund. Wie sie in dem Video etwa ab Minute 8 schnell zeigt, liegt ihr monatliches Einkommen durch die Videoplattform bei ein paar hundert Dollar. Das tägliche Einkommen schwankt zwischen 2 und 8 Euro. Nicht viel, wenn man hauptberuflich TikTok-Influencer sein möchte.

Xenia Adonts Instagram: instagram.com/xeniaadonts
Xenia Adonts YouTube: youtube.com/channel/UC6e0mpoaXX2XlBqplHkNlhw
Xenia Adonts TikTok: tiktok.com/@xeniaadonts

Sehen Sie: Wie man ein erfolgreicher Influencer auf TikTok wird & Content Strategie



Heute beliebt

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Ausflüge mit Kindern Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Volvo Vorarlberg Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Ausflüge mit Kindern Autoblogger Autotest Berlin Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Feiertag in Italien Fest & Flauschig Florenz Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand McDonalds McDonalds Deutschland Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Kategorien