,

Bevor Sie einen Zug in Italien nutzen, benötigen Sie diese Smartphone-Apps

Zug in Italien smartphone app

In Italien mit dem Zug statt mit dem Auto oder Flugzeug zu reisen, ist für immer mehr Reisende eine Option. Nachhaltigkeit ist ein Faktor, ebenso wie die Tatsache, dass man mehr Zeit hat, sich zu entspannen, anstatt lange Zeit am Flughafen zu verbringen oder bei einem Mietwagen aktiv ein Fahrzeug steuern zu müssen. Für mich ist Italien ein ideales Zugreiseland. Es gibt Hochgeschwindigkeitszüge, aber auch Zugverbindungen zu den idyllischsten Urlaubsorten, wenn auch nicht ganz so schnell wie der Hochgeschwindigkeitszug Italo. Und ansonsten kommen Sie auch mit dem Bus ans Ziel. Nicht nur die Verbindungen innerhalb Italiens, sondern auch aus dem Ausland, wie der Schweiz, Österreich, Frankreich oder Deutschland, gibt es zahlreiche tägliche oder wöchentliche Verbindungen direkt nach Bella Italia.

Damit Sie das Beste aus Ihren bevorstehenden Zugreisen in Italien herausholen können und wissen, ob der Zug pünktlich ist oder nicht, habe ich eine Liste mit Apps zusammengestellt, die ich persönlich für meine Fahrten mit dem Zug in Italien verwende. Ich möchte wirklich nicht ohne sie reisen, besonders wegen der Sprachbarriere, wenn man nur ein wenig Italienisch spricht, und viele Italiener oft nur sehr gebrochenes Englisch sprechen. Für den Fall der Fälle, um herauszufinden, ob der Zug pünktlich ist oder einfach nur, um schnell ein Ticket zu kaufen, wenn die Schlangen am Bahnhof viel zu lang sind. Mit diesen Apps für Zugreisen in Italien sind Sie immer gut vorbereitet.

Ohne diese praktischen Smartphone-Apps geht es einfach nicht, wenn man mit dem Zug in Italien unterwegs ist

App Italienischer Zugfahrplan

Diese App wird hauptsächlich verwendet, um zu prüfen, ob die Züge pünktlich sind. Oder natürlich, um mögliche Verbindungen auszuwählen. Diese App zeigt auch bei den kleinen Regionalzügen an, wo sie sich gerade befinden, und somit auch, ob die Ankunft am Abfahrts- oder Ankunftsbahnhof pünktlich ist. Ich habe diese App bereits auf meiner ersten RailTrip in Italien im Jahr 2015 genutzt, und schon damals waren die angezeigten Zeiten immer sehr genau – toll!
Inzwischen gibt es auch eine “Pro”-Version der App. Die Pro-Version enthält zusätzlich Widgets, Kartenmaterial, Benachrichtigungen und vieles mehr … Wenn Sie also oft in Italien unterwegs sind, auch in verschiedenen Städten, könnte sich dieses Feature für Sie lohnen.
Im Google Play Store anzeigen

App Trenitalia

Dies ist die App der gleichnamigen italienischen Bahngesellschaft, Trenitalia. Sie betreibt die Regionalzüge Regional und Regional Veloce, sowie die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, sowie FrecciaBianca, InterCity, EuroCity. In dieser App finden Sie Fahrpläne für alle von Trenitalia betriebenen Verbindungen sowie die Möglichkeit, Tickets direkt online zu kaufen.
Im Google Play Store anzeigen

App Italo Treno

Italo Treno ist die App des italienischen Anbieters von Hochgeschwindigkeitszügen Italo. Diese verbinden die Metropolen Italiens, in unglaublichen Reisezeiten. So können Sie umweltfreundlich von Mailand nach Rom in nur 2:46 Stunden oder von Bologna nach Florenz in nur 39 Minuten reisen. Für Fahrkarten und Fahrplanauskünfte installieren Sie die Italo Treno App – so können Sie dann im Zug den QR-Code mit Ihrem Ticket vorzeigen und die Fahrt genießen.
Im Google Play Store anzeigen

App DB Navigator

Tatsächlich müssen Sie nicht unbedingt eine neue App auf Ihr Smartphone herunterladen, von der italo App abgesehen wenn Sie Tickets für den italo Zug erworben haben. Ihnen reicht die deutsche App der Deutschen Bahn, der DB Navigator bereits. Er zeigt zuverlässig die Freccia Züge von Trenitalia an, als auch Regionalzüge der jeweiligen regionalen Verbände. Zwar werden Live-Aktualisierungen wie eine Verspätung von ein paar Minuten, sollte es eine geben, nicht angezeigt, aber für die grobe Planung reicht der DB Navigator für das Zugfahren in Italien bereits aus.
Im Google Play Store anzeigen



Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Fest & Flauschig Florenz Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Österreich

Neuste Beiträge

Beliebte Themen

Autoblogger Autotest Bodensee deutsche Autobloggerin Deutschland Elektroauto Familienauto Empfehlung Familienblog Familienblog Bodensee | Familienblog am Bodensee Familienblog Nordmazedonien Feiertag in Italien Fest & Flauschig Florenz Friedrichshafen Italien Jan Böhmermann Konstanz Mailand Markt in Italien Neapel Nordmazedonien Oberschwaben Oliver Marc Olli Schulz Palermo Podcast Podcast Empfehlung Ravensburg Reiseblogger Reiseblogger Bodensee Reiseblogger Italien Reiseblogger Sizilien Restaurant Testbericht Rom Schweiz Sizilien Skopje Spotify Sushi Volvo Vorarlberg Weihnachtsmarkt Zug fahren Zug fahren in Italien Zürich Österreich

Kategorien